PSA PROFIS für alle Branchen...
PSA PROFIS für alle Branchen...

KOPFSCHUTZ

Rockman Produktpalette

Hier finden Sie unsere Auswahl an Rockman Kopfschutzprodukten:

Kopfschutz ROCKMAN
Kopfschutz_Rockman_1.pdf
PDF-Dokument [323.1 KB]

 

Produktinformationen:

RANGER C F E SERIE

  • RANGER C + F mit Belüftung
  • RANGER E ohne Belüftung, Elektrikerhelm
  • 6/12-Punkt-Textil-Innenausstattung
  • Einhanddrehverschluss für die Verwendung mit Handschuhen entwickelt
  • Aramax-Schweißband 
  • selbstöffnende 2-Punkt- o. 4-Punkt-Kinnriemenbefestigung
  • IntegraSpec – versenkbare Brille
  • patentierte Knautschzone CRASH BOX

 

Einsatzbereich:

  • RANGER C Bau 
  • RANGER F Forstwirtschaft
  • RANGER E Elektrobereich als Kopfschutz

 

Wartung/Reinigung:

Der Helm kann mit der Hand gewaschen oder mit Geschirrreiniger und warmem Wasser gereinigt werden. Es dürfen keine Chemikalien oder Scheuermittel verwendet werden. Es wird die Lagerung in der Originalverpackung empfohlen, geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung.

 

Kennzeichnung:

  • - 30°C. Helm wurde bei - 30°C beschossen Standard-anforderung nach EN 397 ist - 10°C
  • 4/2015 bedeutet, dass der Helm im 4. Quartal des Jahres 2015 hergestellt wurde
  • 53 - 62 cm = einstellbare Größe Kopfband
  • Typ 1 = Helme vom Typ 1 müssen die Kraft des Aufpralls durch einen Schlag nur auf der Oberseite des Kopfes verringern
  • Klasse C = leitende Helme wurden nicht als ausreichender Schutz vor elektrischen Gefahren entwickelt und kön- nen daher belüftet werden
  • Klasse G = Allgemeine Helme wurden entwickelt, um die Gefährdung durch Niederspannungsleitungen zu verringern und bieten einen dielektrischen Schutz bis zu 2.200 Volt 
  • LT = Low temperature / Geringe Temperatur
  • HT = High temperature / Hohe Temperatur

 

Spezifikation:

  • Material Schale: ABS-/Polycarbonat-Mischung / UV-Blocker
  • Material Gurt: LDPE
  • Material Gewebe: Polyester
  • Material Schweissband: Universelle Helmpassform
  • Nutzungsdauer: 6 Jahre
  • Gewicht: 375g (Standart) 
  • Gewicht IntegraSpec: 32 g mit Montageteilen 
  • Kennzeichen EN: RANGER EN 397 -30°C 53-62 cm 4/2015 Made In Germany
  • Kennzeichnung ANSI: RANGER ANSI/ISEA Z89.1-2014 Type 1 Class C,G LT HT
  • Widerstand Hohe Temperatur: +100° C geprüft gemäß ANSI + 60°C, EN + 50°C
  • Widerstand Niedrige Temperatur: - 50°C geprüft gemäß ANSI - 30°C, EN - 30°C
  • Konformität: DIN EN 397 + DIN EN 50365 (Typ E) + ANSI Z89.1 2014
  • Farben: Ferrari-Rot, Mustang-Blau, Lotus-Orange (Hohe Sichtbarkeit), Jaguar-Gelb (Hohe Sichtbarkeit), Alpina-Weiss, Lamborghini-Grün (Hohe Sichtbarkeit)

 

Der RANGER Schutzhelm ist mit einer Frontstecktasche aus- gerüstet, die das Einstecken einer LED-Frontlampe ermöglicht und den Verzicht auf das sonst übliche zum Verrutschen neigende Elastikband erlaubt. Die Lampe sitzt fest am Helm, ist aber in ihrem Leuchtwinkel einstellbar, damit kann der Leuchtbereich exakt auf die jeweilige Arbeitsplatzsituation eingestellt werden.

RANGER Reflex

Der 22 teilige Reflektorensatz aus Hochleistungsfolie erlaubt dem Nutzer jede Art von Design, er kann alle oder nur sequentiell Reflektoren anbringen. So kann man aus dem RANGER ein bei Nacht “strahlendes” Ereignis machen und so die Sicherheit bei Dämmerung oder Nacht erhöhen. Die Leistung der Reflektoren, selbst bei indirektem Licht ist so hoch, dass von Absicht ausgegangen werden kann, wenn der Träger eines RANGER übersehen wird.

RANGER IntegraSpec 

Ebenfalls nachrüstbar ist die IntegraSpec integrierte Schutzbrille, die entweder vollständig zwischen Helm und Innenausstattung verschwindet oder aber bei Bedarf heruntergezogen werden kann und die Augen des Trägers wirkungsvoll vor herumfliegenden Partikeln schützt. Die Brille wiegt incl. Montagematerial nur 32 g. Die IntegraSpec gibt es klar und getönt. 

RANGER Forst

Es gibt den RANGER auch in einer Kombination aus Helm, Helmbügelgehörschutz und Visier, hier abgebildet als Forst- kombi oder als Industriekombination mit transparentem Visier in verschiedenen Ausführungen beginnend mit PC klar, anti-beschlag, antikratz bis schliesslich getönt.

 

  • EN 397, EN 50365
  • Kopfschutzkombination bestehend aus Schutzhelm Ranger, Gehörschutz 3018 mit SNR-Wert 27 dB und Netzvisier aus Edelstahl mit 70 % Lichtdurchlässigkeit
  • Kopfumfang 53 - 62 cm
  • Ratschensystem
  • Verwendung bis zu 6 Jahre nach Herstellungsdatum
  • Form- und kältebeständig von -20 °C bis +70 °C
  • Lieferung inkl. Kinnriemen und Reflektorensatz
  • Gewicht 416 g

Forsthelm SERIE

  • 2500 Serie: F4-A/F6-A mit Drahtbügelgehörschutz und Draht-/Nylonvisier
  • 2600 Serie: F4-A/F6-A mit Drahtbügelgehörschutz und Draht-/Nylonvisier
  • 2700 Serie: F4-A/F6-A mit Polyamidbügelgehörsch und Draht-/Nylonvisier
  • 2800 Serie: F4-A/F6-A mit Polyamidbügelgehörsch und Draht-/Nylonvisier
  • alle Serien: mit F4-A/ F6-A Forstschutzhelm mit Extrabelüftung
  • CE geprüft und zertifiziert nach EN 397
  • Zusatzprüfung - 30°C (Standard - 10°C)
  • ANSI geprüft und zertifiziert nach US Norm ANSI Z89

F6, F6A

Einsatzbereich: Für die Forstwirtschaft 

 

Beschreibung:    
Schutzhelm mit 6-Punkt-Innenausstattung (3 Textilbänder), durch Steckverschluss einstellbares Kopfband (optional Einhanddrehverschluss), Schweißband, Einschuböffnungen 30 mm für Gehörschutz und/oder Visiere, belüftet, Regenkanal, selbstöffnende Kinnriemenbefestigung (2- und 4-Punkt).

 

Spezifikation:

  • Material: Polyethylen > F6, ABS > F6A, UV-Schutz
  • Durchschnittliche Nutzungsdauer: 4 Jahre
  • Widerstand hohe Temperaturen: + 70°C > C6, + 90°C > C6A
  • Widerstand niedrige Temperaturen: - 30°C > C6, C6A
  • Entspricht der Norm: EN 397, ANSI Z89.1 – 2003 > C6A 
  • Gewicht: 315 g > C6, 325 g > C6A 
  • Ursprungsland: Deutschland
  • Farben: Gelb RAL 1018*, Orange RAL 2009*, Orange (reflektierend) (*ähnlich)

Schutzhelm C3

Einsatzbereich: Bau, Industrie, - aufgrund der Belüftung nicht für Elektriker geeignet. 

 

Beschreibung:    

Schutzhelm mit 6-Punkt-Innenausstattung aus Kunststoff, durch Steckverschluss einstellbares Kopfband (optional Einhanddrehverschluss), Kunststoff-Schweißband (Schwarz/Grau), Einschuböffnungen 30 mm für Gehörschutz + Visiere, belüftet, Regenkanal, Größe 53 bis 62 cm.

 

Spezifikation:

  • Material: Polyethylen, UV-Schutz
  • Durchschnittliche Nutzungsdauer: 4 Jahre
  • Widerstand hoheTemperaturen: + 70°C
  • Widerstand niedrige Temperaturen: - 30 °C
  • Entspricht der Norm: EN 397
  • Gewicht: 325 g
  • Ursprungsland: Deutschland
  • Farben: Weiß RAL 9016*, Gelb RAL 1018*, Orange RAL 2009*, Rot RAL 3020*, Blau RAL5005*, Grün RAL 6029*, Grau RAL 7045* (*ähnlich)

 

Schutzhelm E6/A

  • Material: wahlweise aus Polyethylen oder ABS
  • Helmschale: Nackenschutz
  • Innenausstattung: 6-Punkt-Vollkunststoffinnenausstattung
  • Komfort: Schweissband
  • Slots: 30 mm Stecktaschen
  • Form: Regenrinne
  • Zubehör: Kinnriemenbefestigungspunkte, selbstöffnend
  • Gewicht: 325 g

F4, F4A

Einsatzbereich: Für die Forstwirtschaft

 

Beschreibung:                   
Schutzhelm mit 4-Punkt-Innenausstattung (2 Textilbänder), durch Steckverschluss einstellbares Kopfband (optional Einhanddrehverschluss), Schweißband, Einschuböffnungen 30 mm für Gehörschutz und/oder Visiere, belüftet, Regenkanal, selbstöffnende Kinnriemenbefestigung (2- und 4-Punkt).

 

Spezifikation:

  • Material: Polyethylen > F4, ABS > F4A, UV-Schutz
  • Durchschnittliche Nutzungsdauer: 4 Jahre
  • Widerstand hohe Temperaturen: + 70°C > F4, + 90°C > F4A
  • Widerstand niedrige Temperaturen: - 30°C > F4, F4A
  • Entspricht der Norm: EN 397
  • Gewicht: 296 g > F4, 300 g > F4A
  • Ursprungsland: Deutschland
  • Farben: Gelb RAL 1018*, Orange RAL 2009*, Rot RAL 3020*,   (*ähnlich)

HITZEBESTÄNDIGE SCHUTZHELME

Schutzhelm T4, T6

 

Einsatzbereich: Heißmetallindustrie, Hochöfen 

 

Beschreibung:    
Schutzhelm mit 4/6-Punkt-Innenausstattung (2/3 Textilbänder), durch Steckverschluss einstellbares Kopfband (optional Einhanddrehverschluss), Schweißband, Einschuböffnungen 30 mm für Gehörschutz und/oder Visiere, belüftet, Regenkanal, selbstöffnende Kinnriemenbefestigung (2- und 4-Punkt), aufgrund der PC/GF-Oberfläche im Vergleich zu PE/ABS immer matt.

 

Spezifikation:

  • Material: glasfaserverstärktes Polycarbonat
  • Durchschnittliche Nutzungsdauer: 10 Jahre
  • Widerstand hohe Temperaturen: + 150° C, geschmolzenes Metall (Molten Metal/MM)
  • Widerstand niedrige Temperaturen: - 30°C  T4/T6
  • Entspricht der Norm: EN 397
  • Gewicht: 385 g
  • Ursprungsland: Deutschland
  • Farben: Gelb RAL 1018*, Orange RAL 2009*, Rot RAL 3020*,   (*ähnlich)

TE4, TE6

Einsatzbereich: Dielektrischer Einsatz

 

Beschreibung:    
Schutzhelm mit 4/6-Punkt-Innenausstattung (2( Textilbänder), durch Steckverschluss einstellbares Kopfband (optional Einhanddrehverschluss), Schweißband, Einschuböffnungen 30 mm für Gehörschutz und/oder Visiere, nicht belüftet, Regenkanal, selbstöffnende Kinnriemenbefestigung (2- und 4-Punkt). Helm kann von Kopfgröße 53 bis 62 cm verwendet werden.

 

Spezifikation:

  • Material: glasfaserverstärktes Polycarbonat
  • Durchschnittliche Nutzungsdauer: 10 Jahre, aufgrund von PC/GF
  • Widerstand gegen hohe Temperaturen: + 150°C, geschmolzenes Metall (Molten Metal/MM)
  • Widerstand gegen niedrige Temperaturen: - 30°C  TE4/TE6
  • Entspricht der Norm: EN 397, EN 50365
  • Gewicht: 385 g
  • Ursprungsland: Deutschland
  • Farben: Weiß RAL 9016, Gelb RAL 1018, Rot RAL 3020*, (*ähnlich)

E-MAN 4000

Elektrikerhelm ohne Belüftung

 

  • 6/12-Punkt-Textil-Innenausstattung
  • Einhanddrehverschluss für die Verwendung mit Handschuhen entwickelt
  • Schweißband
  • selbstöffnende Kinnriemenbefestigung 2-Punkt oder 4-Punkt
  • E-Visier - versenkbares Vollvisier, klar
  • patentierte Knautschzone CRASH BOX

 

Einsatzbereich:
E-MAN 4000 wurde für den Einsatz an Arbeitsplätzen entwickelt, bei denen die Gefahr eines Lichtbogenüberschlags von bis zu 4000 A vorhanden ist.

 

Wartung / Reinigung:
Der Helm kann mit der Hand gewaschen oder mit Geschirrreiniger und warmem Wasser gereinigt werden. Es dürfen keine Chemikalien oder Scheuermittel verwendet werden. Es wird die Lagerung in der Originalverpackung empfohlen, geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung.

 

Kennzeichnung Helm:

  • - 30°C: Helm wurde bei - 30°C beschossen, Standard-Anforderungen nach EN 397 ist -10°C
  • 4/2015 bedeutet, dass der Helm im 4. Quartal des Jahres 2015 hergestellt wurde
  • 53 - 62 cm = einstellbare Größe Kopfband
  • MM Schutz vor geschmolzenem Metall (Molten Metal)
  • EN 397: 2012+A1 2012
  • EN 50365: 2002-05
  • EN 166: 2001, EN 170: 2001, GS-ET 29: 2011, EDIN 58118: 2011 grundlegende Anforderungen gemäß Anhang II der PSA-Richtlinie 89/686 EWG
  • VDE - Prüfzeichen und Zertifizierung / jährliche Fabrikprüfung
  • VDE = Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik

 

Kennzeichnung Visier:

  • 2-1.2 UV-Schutzgrad
  • ENHA = Kennzeichnung des Herstellers
  • 1 = Hohe optische Qualität, für den regelmäßigen Gebrauch geeignet
  • B = Schutz gegen Hochgeschwindigkeitspartikel 120 m/sec. Stahlkugel 6 mm
  • 8 = Schutz gegen elektrische Lichtbögen
  • 1 = Klasse 1
  • 0 = Transmissionsklasse 0
  • K = Kratzschutz
  • N = Schutz gegen Beschlagen
  • 3 = Schutz gegen Flüssigkeitströpfchen und Spritzwasser
  • CE = Einhaltung der EG-Richtlinie 89/686/EWG - 1883 = Nummer der benannten Stelle (Prüfstelle)

 

Spezifikation:                  

  • Material Schale: ABS / Visier: Polycarbonat
  • Material Gurt: LDPE
  • Material: Polyamid Gewebe
  • Material Schweissband: Fleece 
  • Nutzungsdauer: 5 Jahre 
  • Gewicht: 720 g
  • Gewicht E-Visier: 132 g ohne Montageteile
  • CE-Zertifikat: Helm gültig bis 14.06.2020
  • Kennzeichnung Helm: E-MAN EN 397 -30°C 53-62 cm 4/2015 VDE, EN 50365, MM, AC 1000V DC 1500V Made in Germany, ANSI/ISEA Z89.1-2009 Type 1 Class C
  • Kennzeichnung Visier: 2-1.2 ENHA 1B 8-1-0 K N 3 CE 1883
  • Temperaturbereich: - 30°C  bis  + 100°C
  • Verpackung: 1 E-MAN-Helm einzeln in Karton verpackt mit Aufbewahrungstasche
  • Konformität: DIN EN 397 + DIN EN 50365 (Typ E) + ANSI Z89.1 2009
  • Farben: Rot RAL 3020*, Blau RAL 5005*, Gelb RAL 1018*, Weiss RAL 9016* (*ähnlich)

Hier finden Sie uns:

​​TGE HAMAEKERS

Technischer Groß- & Einzelhandel
Jean Claude Hamaekers
Kiefernweg 1
41569 Rommerskirchen

 

Kontakt

+49 - (0) 21 83 - 42 18 68

+49 - (0)  172 - 203 69 42

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TGE Hamaekers - Technischer Groß- und Einzelhandel